PHENICS ist jetzt in der Luft!

Der Phenics-Maschinenfuhrpark wurde um eine neue Maschine erweitert:
Außer der Phenics Combi und der Phenics XL haben wir jetzt auch „Phenics Air“: Diese neue Einheit besteht aus vier Modulen, die leicht montiert und wieder auseinandergenommen werden können.

Phenics Air ist für den Transport per Hubschrauber konzipiert und kann so für Arbeiten in Hochgebirgsregionen oder an Orten, die nicht über die Straße erreichbar sind, genutzt werden.  
Aktuell wird Phenics Air für die Sanierung einer Druckwasserleitung in den Pyrenäen, auf 1.800 m Höhe, eingesetzt.

Dank des Phenics-Expertenteams, bestehend aus Mickael Rodriguez (Regionaler Verkaufsleiter) und Uros Barl (Technischer Direktor) sowie den Phenics-Technikern, konnte diese Aufgabe bewerkstelligt werden.

Ansprechpartner: zerrin.koltukcuoglu@winoagroup.com