Die Landmaschinenindustrie hat sich in Brasilien gegen den allgemeinen Abwärtstrend behauptet und profitiert dabei vom starken Wachstum der brasilianischen Landwirtschaft.

Branchen wie Produktion, Logistik, Bau, Mineralöl und Gas sowie erneuerbare Energien haben es in Brasilien derzeit schwer. Die Landwirtschaft hat hingegen im Jahr 2017 ein Umsatzwachstum von 15% verzeichnet. Sie führt damit die wirtschaftliche Erholung des gesamten Sektors an. Die Stimmung hat sich deutlich aufgehellt, seit für die diesjährige Getreideernte ein neuer Rekord von 219 Mio. Tonnen vorhergesagt wurde. Das sind 33 Mio. Tonnen mehr als 2016. 

Der Landmaschinenindustrie geht es immer besser und die Aussichten für dieses Jahr liegen bei einem Umsatzwachstum von 15%.
 
 
Die Kapitalgesellschaft Entringer, die von dem Multi AGI übernommen wurde, hat in eine neue Fertigungsanlage investiert, für dessen Luftstrahlkammer mit 12 Düsen wir unser Strahlmittel Profilium 45 sowie S280 liefern. Das Unternehmen investiert gerade in modernste Strahl- und Lackiertechnik.Unsere Partnerschaft und die guten Beziehungen mit Pressenge, dem Anlagenhersteller, sowie die von WALUE erbrachten technischen Maßnahmen und Schulungen haben entscheidend zu diesem Geschäftsabschluss beigetragen.
 
 

 

Mehr Infos zu AGI

 


 
AGI ist ein führender Hersteller von Lager- und Konditionierungsanlagen für Getreide, Futter und Düngemittel. Das Unternehmen hat sich weltweit einen Namen in Handel und Getreideanbau gemacht und ist weltweit mit Marken vertreten, die für ein robustes Wachstum sorgen. Zu den Produkten gehören Förderschnecken, Gurtförderer, Getreidespeicherbehälter, Getreidebehandlungszubehör, Getreidebelüftungsanlagen, Getreidetrocknungsanlagen und Düngemittelhandhabungs- und Lagersysteme. Die Produktionsstätten von AGI stehen in Kanada, den Vereinigten Staaten, Brasilien und Italien. Der Vertrieb läuft weltweit.
 
Kontakt: joao-carlos.pilon@winoagroup.com